Erwin Kropfitsch

Pianist


  • geboren in Klagenfurt
  • Studium an der Universität für Musik und Darstellende Kunst „Mozarteum“ in Salzburg, Klavier bei Prof. Brian Lamport
  • Weitere pianistische Ausbildung im Rahmen internationaler Meisterkurse, bei Günther Ludwig, Dario de Rosa, dem Trio di Trieste u. a.


 

 

Aufführungen und Uraufführungen

 

von Wolfgang Liebhart, Herbert Willi, Dieter Kaufmann, Bruno Karrer, Christoph Cech, Primos Ramovs, Uros Krek, Marijan Lipovsek, Sigrid Riegebauer, Vassili Lobanov, Meinhard Rüdenauer, Violeta Dinescu, Bruno Strobl, Robert HP Platz, Vinko Globokar

 

seit 2012

  • Künstlerischer Leiter der Musikakademie Ossiach und Feldkirchen

 

1999

  • Gründung des Ensemble Wien - Ljubljana

 

seit 1998

  • Künstlerischer Leiter der internationalen Musikakademie Feldkirchen

 

1994

  • Begründung des Gustav-Mahler-Kompositionswettbewerbs

 

1987-1997

  • Gründung des Musikforum Vikring und künstlerische Leitung